Dieselverschwörung (Dieser Begriff wird von der US-Justiz in der Anklage gegen VW/Audi/Porsche verwendet.)


Für investigative Journalisten, Anwaltskanzleinen und öffentliche Rundfunkanstalten habe ich eine technische Zusammenfassung der Dieselverschwörung (Bezeichnung des Vorgangs durch die amerikanische Justiz) mit Insiderwissen zusammengestellt, die man über mich bekommen kann!

Wenn Kriminelle untereinander aushandeln, dass ein Teil des Schaden aus Ihrem Betrug (z.B. der Wertverlust, der Kraftstoffmehrverbrauch nach dem Softwareupdate, die höheren Wartungs- und Reparaturkosten) von unschuldigen Dritten zu bezahlen ist, dann nennt man das in der BRD einen Dieselgipfel!


Nachrüstungsbeschluss:

 

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/diesel-drama-groko-einigt-sich-auf-massnahmenpaket-gegen-fahrverbote-57595072.bild.html

 

Die Haftung sollen die Nachrüster tragen. „Jeder muss halt Verantwortung für seine Bauteile übernehmen“, begründete Verkehrsminister Scheuer den Schritt. (Seit 3 Jahren drücken sich die Verkehrsminister um Ihre politische Verantwortung und dann solch eine Aussage.)

 

Technischer Kommentar zur Aussage von Verkehrsminister Scheuer: Solch eine Aussage aus dem Munde eines Verkehrsministers zeigt nur, dass er die physikalischen Interaktion von einzelnen Komponenten einer Abgasanlage auch 3 Jahre nach Beginn des Dieselskandales nicht ausreichend verstanden hat. Die ganze technische Abstimmung zwischen Zulieferer und OEM soll nun komplett unter den Teppich gekehrt werden. Die daraus sicher resultierenden Anlagenausfälle soll dann der Nachrüster tragen!?

 

Wenn Sie so eine Einzelkomponente, ohne den Festigkeitsnachweis der Gesamtanlage verbauen, werden Sie die Juristen in der USA bei den daraus resultierenden Fahrzeugunfällen nochmals finanziell richtig zur Verantwortung ziehen!

 

Ich kann den betrogenen Kunden nur dringend empfehlen, sich keine unabgestimmten Einzelkomponenten, ohne deren Funktionsnachweis nach Lastenheft für die geforderte Lebensdauer der Gesamtanlage, ins Fahrzeug einbauen zu lassen.

 

Warum haben die Verkehrsminister in den letzten 3 Jahren die Betrügerfirmen nicht zur Nachrüstung verpflichtet? Das peinliche Gefeilsche um Verantwortlichkeiten wäre schon vom Tisch.

 

Aktueller Stand 7.11.2018:

 

Anscheinend sind diese technischen Zusammenhänge inzwischen bis ins Bundesverkehrsministerium vorgedrungen: http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/diesel-nachruestung-geht-nicht-und-gibts-nicht-15878958.html

 


Warum ist grundsätzlich jede Abschalteinrichtung gesetzeswidrig (=kriminell) und warum Politik und Automobilindustrie hier lügen? Ein wichtiger Zusammenhang für die aktuell laufenden juristischen Verfahren!

 

Was ist eine Abschalteinrichtung: https://orange.handelsblatt.com/artikel/45461

 

 

Die Erklärung zu den Ausnahmemöglichkeiten ist leider irreführend! Daher die Frage:

 

 

Was ist eine illegale Abschalteinrichtung:

 

https://www.bundestag.de/blob/481344/c6f582c8598c9d6b62fcfb2acd012462/stellungnahme-prof--dr--fuehr--sv-4--data.pdf

 

Auszug Seite 7, Mitte:

 

Die Verordnung gestattet demnach nur dann das Verbot von Abschalteinrichtungen zu durchbrechen, wenn sich dies auch mit fortschrittlichen technischen Lösungen nicht vermeiden lässt.

 

Genau dies wäre aber mit einer motornahen Applikation und angehobenen Abgastemperaturen schon 2008 möglich gewesen. Deshalb sind ausnahmslos alle Abschalteinrichtungen illegal!


Vorab wichtige Informationen für vom Betrug betroffenen Kunden.



Nachdem das Video "Keine Luft zum Atmen" auf Youtube mehrmals vom Netz genommen wurde, stell ich zusätzlich den Link zur ARD-Mediathek ins Netz: http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Exclusiv-im-Ersten-Keine-Luft-zum-Atmen/Das-Erste/Video?bcastId=799280&documentId=44317960



Kommentar der Bildzeitung zum Dieselgipfel:

 

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/gipfeltreffen/vergeigt-verpufft-verdieselt-52747876.bild.html

 

Focusartikel: Ein Diesel-SUV braucht doch keine 2 Liter

 

Dieselgipgel Runde 2:

Ein Diesel-SUV verbraucht keine zwei Liter
Ein Diesel-SUV verbraucht keine zwei Liter
Ein Diesel-SUV verbraucht keine zwei Liter

 

https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/berlin-direkt-clip-1-248.html 


Persönlicher Kommentar zum Dieselgipfel am 2. August 2017, mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung im Bereich Abgasanlagen und Abgasnachbehandlung bei Dieselsystemen: Dieser Beschluss ist gleich in mehrfacher Hinsicht ein Betrug:

  1. Die geforderten gesetzlichen Emissionsvorschriften können damit bei einem Euro 5 System nicht eingehalten werden. 
  2. Im Winterbetrieb funktionieren auch Euro 6 Systeme bei kalten Außentemperaturen ohne zusätzliche Heizkats nach wie vor nicht entsprechend den gesetzlichen Emissionsvorschriften.
  3. Durch die erhöhten Abgasrückführungsraten kommt es vermehrt zu Ausfällen durch Versottung (Rußablagerung) von/an AGR-Klappe und Wärmetauscher (Wer kommt dann für die erheblichen Kosten auf? Der betrogene Kunde?)
  4. Durch den geringeren Sauerstoffpartialdruck im Verbrennungsvorgang kommt es zu einem deutlichen Anstieg der Partikelemissionen. Die dadurch notwendigen häufigeren DPF-Regenerationen führen beim Dieselpartikelfilter und dem SCR-KAT zu einer beschleunigten Alterung! (Wer kommt dann für die erheblichen Kosten auf? Der nochmals betrogene Kunde?)
  5. Die Abstimmung des Motorenkennfeldes und des/der Abgasturbolader(s) auf den erhöhten Abgasgegendruck durch den Verbau eines SCR-Katalysator erfolgt durch wen?

 

https://www.continental-corporation.com/de/presse/pressemitteilungen/2017-04-25-emobility-64846

 

http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-08/dieselgipfel-vw-software-bundesregierung-autokonzerne 

 

https://www.saarbruecker-zeitung.de/politik/themen/der-diesel-skandal-zieht-seine-kreise-in-europa_aid-2497112

 




Mailwechsel, Veröffentlichungen


Download
Zum VW V4 TDI dazugehörende Patententwicklung - Gegendruckoptimierung
DE_102014112004_A1_all_pages.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.6 KB
Download
Zum Audi V6 TDI Gen2 dazugehörende Patententwicklung
WO_002013087850_A1_all_pages.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB